Flight

comments 6
Uncategorized

Wie singen es Captial Cities so schön: “Safe and Sound” – wir sind alle gut und sicher in San Francisco gelandet. Manu, Thilo und Tobi in einer United-Maschine und ich vorweg mit Lufthansa. Bilder gibt es heute noch keine – in einem Flugzeug lässt sich nicht so viel festhalten.

Nach dem Fahrzeug Pickup und dem einchecken im Hotel ging es noch flux was essen. Was in SFC abends gar nicht sooo einfach ist. Während die Franzosen erst um 8 Uhr essen gehen, geht hier nach 8 Uhr nicht mehr so viel… Morgen dann mehr von uns.

Dinge die ich heute gelernt hab:
– alleine reisen ist nicht so meins
– nicht nur seit Theo, meinem Patenkind, mag ich Kinder. Aber das kleine indische Mädchen, das heute 12 Stunden lang neben mir geheult und geschrien hat, hat mich fertig gemacht!
– das nächste mal gerne ein Platz mit Monitor zum Bordentertainment genießen liebe Lufthansa… Ich beschwere mich das nächste Mal lauter!
– in SFC sitzen erschreckend viele Homeless-People auf der Straße
>

Posted by

Hier bin ich auch zu finden: Google+ // Facebook // Twitter

6 Comments

  1. Schön dass ihr alle gut angekommen seid! Ich bin sehr gespannt auf die ersten Bilder 🙂 Das ist dann wieder fast ein bisschen so, als wär man selbst dabei 🙂
    Gibt es denn auch ein Selfie von dir mit dem Ostrich Pillow auf dem Kopf? 🙂
    Liebe Grüße,
    Marina

  2. Einen wunderschönen Urlaub wünsche ich euch!!!

    @ Manu und Thilo, am Montag sollen die Rauchmelder installiert werden. Wenn es Okay ist, würde das bei euch auch machen lassen (bleibe natürlich dabei ;-))

  3. Jutta und Kalle

    It never rains in California….. ?!?!
    But there is sunshine in Neuhengstett.
    Hoffentlich wird’s bald wärmer.

Leave a Reply